16.03.2020 Bürgerinformation zum Coronavirus (COVID-19) - Eingeschränkter Besucherverkehr

Aufgrund der fortschreitenden Entwicklung des Coronavirus wird als präventive Maßnahme und zur Risikominimierung der Besucherverkehr des Rathauses eingeschränkt. Wir bitten Sie daher Ihre Anliegen Telefonisch (09303/9061-0) oder per Mail (info@vgem-eibelstadt.de) abzuwickeln und nur in den Fällen, in welchen ein persönliches Erscheinen zwingend notwendig ist, im Rathaus zu erscheinen.

Aufgrund der fortschreitenden Entwicklung des Coronavirus wird als präventive Maßnahme und zur Risikominimierung der Besucherverkehr des Rathauses eingeschränkt. Wir bitten Sie daher Ihre Anliegen telefonisch (09303/9061-0) oder per Mail (info@vgem-eibelstadt.de) abzuwickeln und nur in den Fällen, in welchen ein persönliches Erscheinen zwingend notwendig ist, im Rathaus zu erscheinen!

 

Die Sporthalle, Turnhalle, Spielplätze und Bücherei sind aufgrund der Anweisung der Staatsregierung bis auf Weiteres geschlossen.

 

Bei benötigter Hilfe, sind wir als Dorfgemeinschaft gefragt!

Bitte unterstützen Sie Ihre Nachbarn, Freunde, Bekannte usw., falls Hilfe benötigt wird. Wir unterstützen Sie bei nötigen Vermittlungen. Nehmen Sie im Bedarfsfall mit uns telefonisch Kontakt auf.

 

Für Fragen zur Corona-Pandemie wurde beim Landratsamt Würzburg eine Bürgerhotline unter Tel. 0931 8003-5100 eingerichtet (Mo.-Fr. 08:00 - 16:00 Uhr, Sa. u. So. 10:00 - 16:00 Uhr). Weitere Informationen und spezielle Hinweise gibt es auch unter www.landkreis-wuerzburg.de/Coronavirus.

 

gez.

Markus Schenk

Gemeinschaftsvorsitzender

drucken nach oben