Stellenausschreibung - stellv. Leiter/in der Finanzverwaltung

Die Verwaltungsgemeinschaft Eibelstadt sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt bzw. spätestens zum 01.10.2018 eine/n stellv. Leiter/in der Finanzverwaltung. Bewerbungsschluss ist der 25. Mai 2018.

Wappen der 4 Mitgliedsgemeinden

 

Die Verwaltungsgemeinschaft Eibelstadt, (Landkreis Würzburg, ca. 7.500 Einwohner, 4 Mitgliedsgemeinden) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt bzw. spätestens zum 1. Oktober 2018

 

eine(n) stellv. Leiter/in der Finanzverwaltung

(in Vollzeit)

 

Aufgabenschwerpunkte:

  • Stellv. Leitung der Finanzverwaltung mit den Bereichen Kämmerei, Kasse, Steuerverwaltung, Vermögensverwaltung
  • Bearbeitung finanzieller Grundsatz- und Rechtsfragen 
  • Planung und Vollzug des Haushalts-, Berichtswesen 
  • Veranlassung und Abwicklung von Förderverfahren 
  • BayKiBiG (Bay. Kinderbildungsgesetz) 
  • Vor- und Nachbereitung von Sitzungen sowie Sitzungsdienst

  

Anforderungsprofil:

  • Abgeschlossenes Studium Diplom-Verwaltungswirt (FH), fachlicher Schwerpunkt nichttechnischer Verwaltungsdienst, Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen oder Verwaltungsfachwirt Angestelltenlehrgang II)

 

  •  Wirtschaftliches und kostenorientiertes Denken

 

  • Zuverlässigkeit, Flexibilität, Teamfähigkeit und hohe Eigenverantwortung

 

  • Umfassende EDV – Kenntnisse

 

  • Einsatzbereitschaft auch außerhalb der regelmäßigen Arbeitszeit

 

Wir bieten Ihnen:

  • Ein vielseitiges, verantwortungsvolles und interessantes Aufgabengebiet mit entsprechenden Kompetenzen
  • Aufstiegschancen 
  • Vergütung nach den besoldungs- bzw. tarifrechtlichen Bestimmungen.

 

Bitte richten Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis spätestens 25. Mai 2018 an:

 

Verwaltungsgemeinschaft Eibelstadt, z. Hd. Herrn Gemeinschaftsvorsitzenden Schenk,

Marktplatz 2, 97246 Eibelstadt

 

Für Rückfragen steht Ihnen der Geschäftsleiter, Herr Adelfinger, (Tel. 09303/9061-0) zur Verfügung.

drucken nach oben