Stellenausschreibung - stellv. Sachgebietsleiter (m/w/d) für das Standesamt / Einwohnermeldeamt - Bewerbungsschluss: 22. September 2020

Die Verwaltungsgemeinschaft Eibelstadt sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt, einen stellv. Leiter (m/w/d) für das Standesamt / Einwohnermeldeamt in Vollzeit. Bewerbungsschluss ist der 22. September 2020.

Wappen der 4 Mitgliedsgemeinden

                                

 

 

 

Die Verwaltungsgemeinschaft Eibelstadt, sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt,

 

einen stellv. Sachgebietsleiter (m/w/d)

für das Standesamt / Einwohnermeldeamt / Ordnungsamt

in Vollzeit

 

Die zu besetzende Stelle wird gemäß dem TVöD bzw. BayBesG vergütet.

 

Ihr Aufgabenbereich:

  • Stellv. Leitung des Standesamtes und Wahrnehmung der Aufgaben eines Standesbeamten (m/w/d)
  • Einwohnermeldeamt und Passamt
  • Friedhofsverwaltung und Bestattungswesen
  • Gewerbewesen
  • Öffentliche Sicherheit und Ordnung
  • Wahlen

 

Wir erwarten:

  • Verwaltungsfachangestellter (m/w/d), Beschäftigtenlehrgang I, bzw. Beamter (m/w/d) der 2. Qualifikationsebene in der Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen
  • Bürger- und serviceorientiertes Verhalten sowie Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Fähigkeit zum strukturierten, gewissenhaften, zuverlässigen und selbstständigen Arbeiten
  • Gute mündliche und schriftliche Ausdrucksweise
  • Engagement, Flexibilität, sorgfältige Arbeitsweise sowie Teamgeist
  • Bereitschaft zur Übernahme von Terminen außerhalb der üblichen Arbeitszeit wird vorausgesetzt
  • Bereitschaft, sich ggf. zusätzlich erforderliches Fachwissen anzueignen

 

Wir bieten Ihnen:

  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis in Vollzeit
  • Ein abwechslungsreiches und interessantes Aufgabengebiet
  • Sehr gute Fortbildungsmöglichkeiten
  • Flexible Arbeitszeiten im Rahmen der Gleitzeitregelung
  • Bezahlung entsprechend der persönlichen Voraussetzungen und Qualifikationen nach TVöD bzw. BayBesG
  • Sozialleistungen, wie z.B. Jahressonderzahlung, Leistungsentgelt, betriebliche Altersvorsorge

 

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung bis spätestens 22. September 2020 an:

 

Verwaltungsgemeinschaft Eibelstadt, z. Hd. Herrn Gemeinschaftsvorsitzenden Schenk,

Marktplatz 2, 97246 Eibelstadt. Für Rückfragen steht Ihnen der Geschäftsleiter, Herr Adelfinger, (Tel. 09303/9061-0) zur Verfügung.

 

Die Datenschutzhinweise, im Zusammenhang mit dem Bewerbungsverfahren gemäß Art. 13 Abs. 1 DSGVO, können Sie auf der Homepage unter „Stellenangebote“ downloaden.

Wir möchten Sie ebenfalls darauf hinweisen, dass wir als Einrichtung des öffentlichen Dienstes für die Teilnahme an Vorstellungsgesprächen keine Reisekosten erstatten können.

drucken nach oben