Voraussetzungen für das Betreten der Verwaltungsgebäude

Wappen der 4 Mitgliedsgemeinden

Ab 11.04.2022 können Sie die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ohne Terminvereinbarung aufsuchen.

Im Einwohnermeldeamt / Standesamt gelten die nachfolgend aufgeführten eingeschränkten Öffnungszeiten.

 

 

vormittags

nachmittags

Montag

08:00 Uhr - 12:00 Uhr

nur mit Terminvereinbarung

Dienstag

---

13:00 Uhr - 17:30 Uhr

Mittwoch

08:00 Uhr - 12:00 Uhr

nur mit Terminvereinbarung

Donnerstag

---

13:00 Uhr - 16:30 Uhr

Freitag

08:00 Uhr - 12:00 Uhr

---

 

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Angelegenheiten des Standesamtes und Anmeldungen von ukrainischen Flüchtlingen weiterhin nur mit vorheriger Terminabsprache möglich sind.

(Tel. 0 93 03 / 90 61 – 27 oder 28)

 

Das Betreten der Verwaltungsgebäude setzt Folgendes voraus:

 

  • das Tragen einer FFP2-Schutzmaske 
  • die Hände sind im Eingangsbereich zu desinfizieren
  • Gebührenzahlungen sind bargeldlos mittels EC-Karte vorzunehmen

 

Vielen Dank für Ihr Verständnis und bleiben Sie gesund.

 

gez. Markus Schenk

Gemeinschaftsvorsitzender

drucken nach oben