28.12.2020 - ACHTUNG

Persönliche Vorsprachen sind aktuell nur in unaufschiebbaren Ausnahmefällen und nach Terminvereinbarung möglich!

Wappen - Stadt Eibelstadt

Stadt Eibelstadt - 4. Änderung des Bebauungsplanes Beckenweinberg 2. Beteiligungsrunde

Der vorgenannte Änderungsentwurf mit Begründung liegt in der Zeit vom 04.01.2021 bis einschließlich 05.02.2021 öffentlich aus. Weiterlesen
Wappen der 4 Mitgliedsgemeinden

20.01.2021 - FFP2-Schutzmasken für pflegende Angehörige sowie Bedürftige kostenlos in den Rathäusern der Verwaltungsgemeinschaft Eibelstadt

Beim Einkaufen, in Bussen und Bahnen müssen bayernweit FFP2-Masken getragen werden. Weil die besonders effektiven Masken - die anders als herkömmliche Mund-Nasen-Bedeckungen auch den Träger vor einer Ansteckung schützen - nicht gerade kostengünstig zu erwerben sind, werden FFP2-Masken vom Bestand de Weiterlesen
Wappen der 4 Mitgliedsgemeinden

16.12.2020 Eingeschränkter Dienstbetrieb bei der Verwaltungsgemeinschaft Eibelstadt ab 16. Dezember 2020

Aufgrund des geltenden Lockdowns sieht sich die Verwaltungsgemeinschaft Eibelstadt gezwungen, das Rathaus ab 16.12.2020 bis auf Weiteres für den Publikumsverkehr zu schließen. Persönliche Vorsprachen sind nur in unaufschiebbaren Ausnahmefällen und nach Terminvereinbarung möglich! Bitte kontaktieren  Weiterlesen
Wappen der 4 Mitgliedsgemeinden

16.12.2020 NEWS zum Coronavirus (COVID-19)

In diesem Artikel werden wir für Sie alle aktuellen Meldungen komprimiert zur Verfügung stellen. Weiterlesen
Wappen Sommerhausen

Markt Sommerhausen - Aufstellung des Bebauungsplanes Finstere Gasse

Der vorgenannte Bebauungsplanentwurf liegt in der Zeit vom 30.11.2020 bis einschließlich 11.01.2021 öffentlich aus. Weiterlesen
ILEK

ILE - MainDreieck

Im Juli 2012 haben sich die vier Städte Eibelstadt, Ochsenfurt, Marktbreit, Marktsteft, die fünf Märkte Frickenhausen a. Main, Randersacker, Sommerhausen, Winterhausen, Obernbreit und die drei Gemeinden Theilheim, Segnitz a. Main und Sulzfeld a. Main aus den Landkreisen Würzburg und Kitzingen zur In Weiterlesen

drucken nach oben